Ambrosia PaloSanto
Räucherstäbchen Online Shop mit Showroom

Ambrosia PaloSanto

Ursprünglich wurden in Indien Räucherstäbchen kreiert, um den göttlichen Welten einen göttergleichen Duft zu schenken. So wurde mit tiefer Hingabe an immer neuen Rezepten gearbeitet, um wundervolle Düfte in die Welt zu bringen - Ambrosia Räucherstäbchen entstanden mit einer derlei tiefen Hingabe.

Wie ein feines hohes Glitzern entfaltet sich dieser majestätische Duft in der Atmosphäre. Er transformiert vorhandene Energien und es ist als ob sich goldene Götterfunken verbreiten. Ein wahrhaft göttlicher Duft. Ambrosia Räucherstäbchen werden mit den feinsten natürlichen Substanzen hergestellt. Nach geheimen neuem Rezept werden Kräuter, Blüten, Öle und Sandelholz gemischt und von Hand auf ein Bambusstäbchen gerollt.

Palo Santo ist - wie es schon der Name sagt - das heilige Holz ; Südamerikas, vergleichbar mit Sandelholz in Indien. Es wächst hauptsächlich in Peru. Die Peruaner glauben, dass ihr Palo Santo starke Kräfte hat - immerhin gedeiht es auch auf sehr kargen Böden.
In den alten Andenvölkern war Palo Santo ein Hauptbestandteil der rituellen, religiösen und magischen Feste. Es hat die Kraft negative Energien zu vertreiben und ist ein starker Atmosphärenreiniger. Der Geist entspannt und öffnet sich für höhere Sphären. Ein heiliger Raum entsteht für innere Entfaltung, Meditation und Rituale. Eine neue Leichtigkeit breitet sich aus und lässt Sorgen und Probleme verschwinden.
Palo Santo ist sehr reichhaltig an ätherischen Ölen und duftet wundervoll aromatisch, mandelartig mit einem Hauch von Kokos.

Santo Räucherstäbchen werden aus 100% natürlichen Substanzen hergestellt. Der Anteil an Palo Santo Holz und Palo Santo Öl ist sehr hoch. Das verwendete Palo Santo stammt direkt aus Peru. Die hochwertige Paste wird von Hand auf ein Bambusstäbchen aufgerollt und liebevoll an der Sonne getrocknet.

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)

Folgen Sie uns auf Facebook