phone; 3phone_mobile; 4 Räucherwerk zum Räuchern, ein fazinierendes Erlebnis

Spirit-Welten

Räucherwerk

Der Sinn des Räucherns - Das Räucher-Ritual ist auch heute noch, wie seit uralten Zeiten, ein faszinierendes Erlebnis.

Edle Substanzen wie Hölzer, Harze und Kräuter werden beim Verbrennen umgewandelt in Rauch, der die Essenz auf eine feinstoffliche Ebene trägt. Der Sinn des Räucherns war und ist es, über den Rauch unser irdisches Denken mit der Wahrnehmung von feinstofflichen, unsichtbaren Sphären zu verbinden.

Über die sich sanft kräuselnde Rauchsäule kommen wir zur Ruhe und schöpfen neue Kräfte für die Seele.

Über das Räuchern - Verbrennen von Kräutern und Harzen in unterschiedlicher Form ist Bestandteil vieler alten Traditionen unserer Welt. Das Feuer wirkt hierbei - im Gegensatz zum Verdunsten - als Vermittler und Verwandler. Grobstoffliche Substanzen werden beim Verbrennen in Rauch umgewandelt, welcher die Essenz auf eine feinstoffliche Ebene trägt.

So entsteht eine Verbindung mit höheren und feineren Ebenen. Der Sinn des Räucherns war und ist es, durch den Rauch unser irdisches Denken mit der Wahrnehmung von feinstofflichen, unsichtbaren Sphären zu verbinden.

Räucherwerk

  • Kräuter Hölzer
    <p>Verbrennen von Kräutern und Harzen in unterschiedlicher Form ist Bestandteil vieler alten Traditionen unserer Welt. Das Feuer wirkt hierbei - im Gegensatz zum Verdunsten - als Vermittler und Verwandler. Grobstoffliche Substanzen werden beim Verbrennen in Rauch umgewandelt, welcher die Essenz auf eine feinstoffliche Ebene trägt.</p> <p class="MsoNormal" style="text-align:justify;margin:6pt 0cm 6pt 0cm;">So entsteht eine Verbindung mit höheren und feineren Ebenen. Der Sinn des Räucherns war und ist es, durch den Rauch unser irdisches Denken mit der Wahrnehmung von feinstofflichen, unsichtbaren Sphären zu verbinden.</p>
  • Harze Harzmischungen
    <p>Die ursprünglichste Art zu räuchern besteht darin, duftende Teile oder Stoffe von Pflanzen gemischt oder pur in ein Feuer zu geben und verglimmen zu lassen. Das duftende Gold der pflanzlichen Welt kann dabei aus Harzen, Kräutern, Blättern und Hölzern bestehen. Eine besonders faszinierende Stellung nehmen dabei wegen ihres Anteils an ätherischen Ölen, Ihrer leichten Flüchtigkeit sowie ihrer Verbreitung in der Welt die reinen Harze ein. Die traditionellen Harzmischungen werden aus feinsten natürlichen Harzen und Kräutern gemischt.</p>
  • Räucher Mischungen
    <p>Edle Substanzen wie Hölzer, Harze und Kräuter werden sorgfältig miteinander gemischt. Jede dieser Mischungen ist fein abgestimmt auf ihren jeweiligen Zweck. Es gibt eine Vielzahl an Mischungen für spezielle Anwendungen. Durch die Verbindungen der Kräfte der verschiedenen aromatischen Pflanzen können so die verschiedenen Facetten im Leben gezielt unterstützt und harmonisiert werden.</p>
  • Sortimente
    <p>Ein Räucherwerk Sortiment bietet gute Gelegenheit, verschiedene Räucherungen eines Themas zu probieren oder immer nach Lust und Laune eine andere Räucherung zu nehmen. Sortimente gibt in verschiedenen Kräutern und Harzen und in verschiedenen Themen:</p> <p>⇒<a href="https://esoterik-punkt.ch/162-raeuchermischung-engel-raeucherungen" target="_blank">Engelräucherungen     </a>⇒<a href="https://esoterik-punkt.ch/164-schamanisch" target="_blank">Germanische Räuchermischungen</a>     ⇒<a href="https://esoterik-punkt.ch/164-schamanisch" target="_blank">Nepal Räuchermischungen</a><br />⇒<a href="https://esoterik-punkt.ch/166-kuan-yin-raeucherung" target="_blank">Kuan Yin Räuchermischung     </a>⇒<a href="https://esoterik-punkt.ch/170-raeucherwerk-der-inkas" target="_blank">Räucherwerk der Inkas</a>     ⇒<a href="https://esoterik-punkt.ch/171-raeucherwerk-rauhnacht-raeucherung" target="_blank">Rauhnacht Räuchermischungen</a><br />⇒<a href="https://esoterik-punkt.ch/153-raeucherwerk-harze-harzmischungen" target="_blank">Reine Harze zum Räuchern</a>     ⇒<a href="https://esoterik-punkt.ch/153-raeucherwerk-harze-harzmischungen" target="_blank">Harzmischungen zum Räuchern</a></p>